info@galerie-wutzke.de       +49 (0)261-37582

Otto Waalkes

Otto Waalkes (* 22. Juli 1948 in Emden) feierte jüngst seinen 70. Geburtstag. Mit seinem Humor begeistert er seit mehr als 50 Jahren. Dass Otto einmal Kunst studiert hast, wissen nur wenige.

Dass dem "Friesenjung" das künstlerische Talent schon in die Wiege gelegt wurde, sieht man beim Betrachen seiner Ottifanten-Werke - oft herrlichste Persiflagen der Kunstgeschichte - gleich. Und in jedem Motiv spiegelt sich auch gleichzeitig Otto's pfiffiger Humor und sein sonniges Gemüt wider.

Otto Waalkes zählt zu den bedeutendsten Künstlern Deutschlands. Er ist Komiker, Maler, Schauspieler, Regisseur, und Synchronsprecher. Der gebürtige Ostfriese gilt als einer der erfolgreichsten Vertreter des deutschen Humors. 2007 wurde er im ZDF zu einem der besten deutschen Komiker gewählt.

1970 begann er sein Studium der Kunstpädagogik und Malerei, welches er mit Bühnenauftritten finanzierte. Während dieser Zeit als Maler lebte er in einer WG zeitweilig mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Mit seinen Sketchen und Stand-Up Programmen gelang es Otto Waalkes schnell, sein Publikum für sich zu gewinnen. Mit viel Witz und Charme bringt er die Menschen zum Lachen.

Schon früh hat er seine ersten Ottifanten gemalt, anfangs nur als Strichmännchen auf Plattencovern, dann als Comic mit Familienanhang für Zeitschriften. Später wurden die Ottifanten sogar als Zeichentrickfilm ausgestrahlt. Heute lebt Otto in Hamburg-Blankenese und Fort Lauderdale.

HIER KLICKEN! Mehr Original-Bilder von Otto Waalkes finden Sie in unserem Online-Shop.