info@galerie-wutzke.de       +49 (0)261-37582

Kunst-Tipp: Schenk & Friess

 

Mit "New York Post" und "Give Peace A Chance" präsentieren wir in unserer Galerie derzeit die Arbeiten von den Ausnahmekünstlern Claus Schenk und Michel Friess, die bereits seit 2012 unter dem Namen 2 Arts als Duo zusammenarbeiten. Inzwischen haben sich die beiden auch im Ausland einen Namen gemacht und ihre Collagen von New York, Las Vegas und Berlin sowie von Berühmtheiten wie Marilyn Monroe, Audrey Hepburn, James Dean und Co. werden als "German Pop Art" international gefeiert.

Bei den beiden Motiven aus unserer Ausstellung handelt es sich um zwei beeindruckende Unikate auf gebürstetem Aluminium. "Give Peace A Chance" (100x100 cm) zeigt einen coolen rauchenden John Lennon vor dem Empire State Building. "New York Post" (100x70 cm) wiederum liefert dem Betrachter einen herrlichen Blick in die Straßenschluchten der unglaublichsten Stadt des Universums.


 

Über uns

Die Galerie Wutzke gibt es seit 1973 in Koblenz. Heute sind wir ein von zwei Generationen geführter Familienbetrieb.

Im Laufe von mehreren Jahrzehnten konnten wir uns einen reichhaltigen Erfahrungsschatz aneignen und weltweite Kontakte aufbauen, die es möglich machen, viele hochrangige Künstler mit großem Renommee zu vertreten.

Soziale Netzwerke

  • Alles rund um Kunst +

    Wir führen für jeden Geschmack "kleine und große Kunst". Kunstdrucke, Grafiken, Öl- und Acrylgemälde und vieles mehr.
  • Einrahmungen und mehr +

    Für die Einrahmungen Ihrer Kunstwerke steht Ihnen in unserer Galerie eine vielfältige Auswahl an Holz- und Aluminiumsleisten zur Verfügung.
  • Freundliches Fachpersonal +

    Unsere fachkundigen und freundlichen Mitarbeiter beraten Sie gerne!
  • 1